10 Tipps fürs Kerning

Sicher nicht die Lieblingsbeschäftigung von Kreativen, ganz kommt man ums Kerning aber nicht herum.



Kerning1

Zum Beispiel in Logos oder Headlines, hier ist ein Ausgleichen der Buchstabenabstände absolut sinnvoll. (Lesen Sie dazu auch unsere Tipps für professionelle Typografie.)

Das Portal Creative Market veröffentlichte jetzt zehn Tipps für besseres Kerning. Und auch wenn man vielleicht nicht jeden Buchstaben individuell kernen muss wie in Ratschlag 3 vorgeschlagen, lohnt es sich doch, die Tipps zu lesen.

 

Kerning2

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren