Universal Everything: zwei in einem für Wired

Universal Everything haben für die aktuelle Print- als auch iPad-Ausgabe der Wired eine Animation entworfen, die in beiden Medien funktioniert.



 

 

Universal Everything haben für die aktuelle Print- als auch iPad-Ausgabe der Wired eine Animation entworfen, die in beiden Medien funktioniert.


Wired Magazin fragte bei Universal Everything, dem Designbüro aus Sheffield, an, eine Darstellung für ihr 9/11-Feature zu entwerfen, die sowohl als Animation in der iPad-Ausgabe, als auch als gedruckte Print-Illustration wirken würde.

 

Universal Everything kreierte eine Motion Graphics-Animation mit den Datumszahlen der Ausgabe als Ausgangspunkt. Diese besteht aus digital generiertem Papier, das sich zu Formen kräuselt. Dies funktioniert als Animation, wirkt aber auch als plastischer, ausgedruckter Screenshot. Das Ergebnis ist in der aktuellen September-Ausgabe zu sehen.

 

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren