ToyToyota: Location-based Game trifft auf AR

 

Toyota veröffentlicht ein Location-based und Augmented Reality-Game für das iPhone und iPad, bei dem Beifahrer im Auto auf der Wegstrecke Punkte sammeln.



 

Toyota veröffentlicht ein Location-based und Augmented Reality-Game für das iPhone und iPad, bei dem Beifahrer im Auto auf der Wegstrecke Punkte sammeln.

 

Das Spiel für die Beifahrer und die Kids auf dem Rücksitz: Backseat Driver stammt von ToyToyota, einem Spin-off des Autoherstellers. Diese Applikation nutzt die GPS-Funktionalität, um während des Autofahrens die Wegstrecke gleichzeitig auf dem Screen per Augmented Reality mit Informationen zu Orten und Restaurants anzuzeigen. Die App besitzt gleichzeitig auch einen Game-Charakter: werden bestimmte Locations abgefahren, erhält der User Bonuspunkte. Jede Route wird abgespeichert und wird beim wiederholten Abfahren erneut aufgerufen, um weitere Punkte zu sammeln. Diese Infos werden gesammelt und mit denen der anderen User verglichen. Die Routen können nach Beendigung der Fahrt gleich getwittert werden.

 

 

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren