Toshiba HD DVD-Laufwerk für Desktops

Die Toshiba Storage Device Division (SDD) stellt mit dem neuen Laufwerk SD-H903A ein internes Desktop-Laufwerk für den neuen HD DVD-Standard zur Verfügung. Das neue Laufwerk SD-H903A von Toshiba SDD verwendet eine blau-violette Laser-Diode, die



es ermöglicht, HD DVD-R-Discs zu lesen und zu beschreiben. Es nutzt die Vorteile der gemeinsamen physikalischen Struktur von HD DVD und DVD und ist so in der Lage, HD DVD-R Discs zu lesen und zu schreiben. Darüber hinaus können mit dem Laufwerk diverse Formate der HD DVD-ROM-Familie genutzt werden, darunter Twin Format Disc und Combination Discs, sowie alle Standard-DVDs und -CDs und zwar sowohl lesend als auch schreibend. Dabei wird ein optischer Pickup-Head mit nur einer einzigen Linse verwendet.

Für PC-Anwender bietet das neue Laufwerk von Toshiba SDD zahlreiche Vorteile. Neue Film- und Video-Formate, die über eine deutlich höhere Bildqualität verfügen, lassen sich mit dem neuen Laufwerk von Toshiba SDD nun auch auf Desktop-PCs verwenden. Das HD DVD-Format, das als einziges High Definition-Format vom DVD-Forum anerkannt ist, bietet eine Kapazität von 15 GB (Single Layer) bis zu 30 GB (Dual Layer). Damit können auf einer einzigen Disc bis zu 48 Stunden Video-Material gespeichert werden. Triple-Layer-Discs mit noch größerer Kapazität befinden sich bereits in der Entwicklung.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren