Test a Mac für Bildungseinrichtungen

Bei der Bildungsmesse didacta 2007 in Köln, die vom 27. Februar bis zum 3. März ausgerichtet wird, werden Apple und eine Gruppe von deutschen Mac-Händlern eine neue Partnerschaft vorstellen. Diese sieht vor, Bildungseinrichtungen für



zehn Tage einen aktuellen Macintosh-Computer testweise und kostenlos zu überlassen. Die Aktion ‘Test a Mac’ wird betreut von einem der 24 sogenannten Apple Premium Reseller. Diese installieren die Apple Premium Reseller auf Wunsch auch individuelle Programme wie Microsoft Office oder spezielle Lernsoftware für den Unterricht, um einen möglichst umfangreichen Test der Computer zu garantieren.
Teilnahmeberechtigt an der Aktion sind alle staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren