Regentropfen aus Licht: Troika auf der Design Miami 2010

Get the Flash Player to see this player.

Die Londoner Kunst- und Designstudio Troika hat auf der Design Miami 2010 zusammen mit Swarovski Crystal Palace eine audio-visuelle LED Installation realisiert.



Get the Flash Player to see this player.

 

Die Londoner Kunst- und Designstudio Troika hat auf der Design Miami 2010 zusammen mit Swarovski Crystal Palace eine audio-visuelle LED Installation realisiert.

 

Die Installation »Falling Light« von Troika auf der Design Miami 2010 besteht aus 50 an der Decke angebrachten Lichtquellen bestehend aus LEDs. Unter jede dieser Lampen ist in eine sich bewegenden Konstruktion mit je einer maßgeschneiderten Swarovski Linse befestigt. Das Licht wird nun durch diese Linsen wie ein Prisma gebrochen und scheint durch die Bewegung der Konstruktion als Lichttropfen, der als Kreis auf den Boden darunter zu fallen scheint. So entsteht ein animierte Lichtinstallation, die allein durch die sich bewegenden Linsen erzeugt wird.

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren