Pond5-Plugin für Premiere

 
Ein neues Plugin des Stockmedia-Marktplatzes Pond5 bringt die Assets direkt in Premiere Pro CS6.



Pond5-Plugin in Premiere Pro CS6

 
Ein neues Plugin des Stockmedia-Marktplatzes Pond5 bringt die Assets direkt in Premiere Pro CS6.

Der Stockmedia-Anbieter Pond5 aus New York hat in Zusammenarbeit mit Adobe eine Extension für Adobe Premiere Pro CS6 entwickelt. Das Plugin ermöglicht die vollständige Integration und den Zugriff auf über 1,1 Millionen Videodateien und über 330.000 Musikstücke und Soundeffekte direkt in Adobe Premiere Pro. Das Plug-in setzt voraus, dass die Version CS6 von Adobe Premiere Pro verwendet wird und ist kompatibel ab Mac OS 10.6.8 und Windows 7.

Pond5 bietet derzeit rund 1,2 Millionen Videoclips, 83.000 Musikstücke und 250.000 Soundeffekte an. Die sich direkt aus dem Plugin-Fenster in die Timeline des Premiere-Pro-Projekts ziehen lassen. Derzeit ist das Plugin kostenlos als Beta-Version von der Pond5-Website zu beziehen. Ein deutsch-schweizerisch-amerikanisches Entwicklerteam arbeitet derweil an der finalen Version.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren