Perpendicular-Recording 2.0

Seagate Technology liefert die weltweit erste 3,5-Zoll-Festplatte mit 250 Gigabyte auf nur einer Scheibe jetzt aus. Die neuen Festplatten der Barracuda- Familie nutzen die zweite Generation der Perpendicular-Recording-Technologie.Die Barracuda mit einer



Seagate Technology liefert die weltweit erste 3,5-Zoll-Festplatte mit 250 Gigabyte auf nur einer Scheibe jetzt aus. Die neuen Festplatten der Barracuda- Familie nutzen die zweite Generation der Perpendicular-Recording-Technologie.
Die Barracuda mit einer Scheibe erreicht eine Datendichte von 180 Gigabit pro Quadratzoll. Damit setzt Seagate bei Desktop-PC- Festplatten neue Maßstäbe in Stromverbrauch, Lautstärke und Leistung – den wichtigsten Faktoren bei der Bewältigung der riesigen Speichermengen, die für die wachsende Masse an digitalen Inhalten zu Hause und im Büro benötigt werden. Geringer Stormverbrauch reduziert die Betriebstemperaturen, was sich positiv auf die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer auswirkt.
Die Seagate-Barracuda-7200.10-Festplatte, die derzeit am weitesten entwickelte 3,5-Zoll-Festplatte, hat eine SATA-3-Gb/s-Schnittstelle und wird die Basis für Seagate’s Desktop-, Enterprise-, Unterhaltungselektronik- und externe Festplatten mit 1 Terabyte sein.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren