Partnerschaft von Quark und GLUON

Sogenannte Creative Communications on Demand sollen sich deutlich vereinfacht erstellen lassen mit den XTensions-Modulen HyperTemplate und HyperRender. Sie stammen von GLUON, mit denen Quark jetzt eine Partnerschaft eingeht. Für customized



Web-to-Print-Anwendungen unter Verwendung von QuarkXPress Server hat man auch schon einen Kunden. Das ist mit R.E. May Inc. ein Druckdienstleister. R.E. May ist jetzt in der Lage, individuell angepasste Self-Serve-Webportale anzubieten. Darüber hinaus bietet R.E. May vorhandenen Prepress-Kunden die Möglichkeit, Jobs online zu proofen und druckfertige Dateien on Demand herunterzuladen.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren