Online-Druck-Services im Vergleich bei PAGE

Sind Online-Druck-Services eine gleichwertige Altnative zu herkömmlichen Druckereien? Das in Hamburg erscheinende Magazin für digitale Gestaltung und Medienproduktion PAGE veröffentlicht in der am 2.8.2006 erscheinenden Ausgabe 09/2006



einen Vergleich der Leistungen von 17 Online-Druck-Services. Berücksichtigt wurden unter anderem die folgenden Kriterien: Eigene Produktion oder Vermittlung externen Drucke, Bestellvorgang, technischer Support bei Druckvorlagen, Umfang, Details und Abwicklung des Angebotes, Drucktechnik mit Einsatz von Sonderfarben, Materialien und Veredelung sowie Weiterverarbeitung, Schnelligkeit, Datencheck, Behandlung von Anfragen, Versand und kaufmännische Abwicklung.

Bei der Auswahl des Online-Dienstleisters sollte man unbedingt darauf achten, welche Hilfen und technischen Informationen auf der Website angeboten werden, empfiehlt PAGE. Beispielsweise sollten Mustervorlagen für die gängigen Programme verfügbar und die Anforderungen für die Datenanlieferung angegeben sein. Unbedingt empfehle sich die Anforderung von kostenlosen Druckmustern und ein genauer Blick auf den Preis, denn was bei traditionellen Druckereien oft Service oder Teil der Kalkulation sei, werde hier manchmal erst auf den zweiten Blick sichtbar. Wie bei Offline-Druckereien empfehle es sich auch bei Online-Druck-Services Erfahrungen zu sammeln, um Vertrauen in einen Dienstleister und seine Produkte, in Qualität und Zuverlässigkeit zu gewinnen.

Unter den verglichenen Unternehmen konnten sich www.laser-line.de aus Berlin und www.print24.de aus Radebeul positiv profilieren.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren