Neue Pinnacle Video Capture für Mac

Pinnacle Systems kündigt ein neue Hardware für Videoaufnahmen am Mac an. Die externe USB-2.0-Box nimmt Signale von analogen Quellen entgegen. Pinnacle Video Capture für Mac erfasst Filme, TV-Shows und Spielverläufe für die



Wiedergabe mit Video-iPods oder Apple TV und dem iPhone oder einfach nur mit iTunes am Mac. Das Gerät unterstützt mehrere Signalquellen wie S-Video, Composite Video und analoge Stereo-Inputs. Um Qualität und Effizienz zu optimieren, verfügt Pinnacle Video Capture for Mac über Hardware-Videocodierung und On-board-Datenkompression. Mit MPEG-4-Kompression bringen die Anwender ohne Qualitätsverlust rund dreimal mehr Video auf der Festplatte unter als mit MPEG-2, meint der Hersteller.
Das für Mac OS X 10.4 und neuere Systeme konzipierte Pinnacle Video Capture for Mac wird ab Mitte Oktober 2007 im Online- und Einzelhandel weltweit erhältlich sein und kann auch über die Pinnacle Systems Website bestellt werden. Die komplette Hardware/Software Lösung, bestehend aus Pinnacle Video Capture for Mac USB Gerät mit MPEG-4 On-Board-Kompression und Pinnacle Video Capture Software, wird für 79,90 Euro (US $ 100) angeboten.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren