muse’ic: iApp und interaktives Musikvideo in einem

Das interaktive Musikvideo »muse`ic« vermengt den Kamerafeed des iPhones mit dem Clip und liefert dem User ein individuelles Visual.



Das interaktive Musikvideo »muse`ic« vermengt den Kamerafeed des iPhones mit dem Clip und liefert dem User ein individuelles Visual.


»Muse`ic« ist ein iApp für iPhone und iPad 2, das gleichzeitig als interaktives Musikvideo für die gleichnamige Single der japanischen Experimentalpop-Sängerin salyu + salyu zusammen mit dem japanischen Produzenten Cornelius funktioniert: Wird der Track auf dem iPhone abgespielt, vermengt die Applikation Bilder des originären Musikclips mit dem Life-Feed aus der iPhone-Kamera des Users und mischt beides zu einem individuellen Visual. Art Direktion und Motion Design stammen von Designer Genki Ito, die Programmierung von Nao Tokui und die technische Direktion von der Installations-Agentur Rhizomatiks.

 

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren