Miele Kitchenplanner: Display mit Gestensteuerung

 

Der gestengesteuerte Miele Kitchenplanner wurde mit dem Digital Signage Best Practice Award prämiert.



 

Der gestengesteuerte Miele Kitchenplanner wurde mit dem Digital Signage Best Practice Award prämiert.

 

Auch in der Küche ziehen futuristische Interfaces ein: Eben mit dem Digital Signage Best Practice Award belohnt wurde der Miele Kitchenplanner der Kölner Agentur people interactive. Dieses Display fungiert als Konfigurator, der mit Gesten und auch per Berührung gesteuert wird. Kunden können so die einzelnen Küchenelemente drehen und zusammenstellen. Dabei sind weitere Informationen zu den einzelnen Elementen abrufbar. Zusätzlich lässt sich die Küche – je nach Geschmack des Kunden – in sechs verschiedenen Stilrichtungen darstellen, vom puristischen Design bis zum Landhausstil.

 

Das Konfigurator-Display steht im Berliner Miele Shop, Unter den Linden. Ein internationaler Roll-out ist bereits geplant: Ab Januar 2012 sollen weitere Systeme in Miele Galleries auf der ganzen Welt integriert werden.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren