Mac Expo London: Eklat von Greenpeace

Bei der Mac Expo in London, die vom 26. bis zum 28. Oktober 2006 veranstaltet wird, kam es zu einem Eklat. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace nutzt die Messe als Plattform für ihre Kampagne Green my Apple. Jetzt wurde seitens der Messeleitung



Bei der Mac Expo in London, die vom 26. bis zum 28. Oktober 2006 veranstaltet wird, kam es zu einem Eklat. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace nutzt die Messe als Plattform für ihre Kampagne Green my Apple. Jetzt wurde seitens der Messeleitung der Messestand von Greenpeace geschlossen. Ihre Aktivisten hätten andere Aussteller und Besucher der Veranstaltung gestört. Greenpeace möchte auf die Verwendung von giftigen Stoffen in Produkten von Apple beziehungsweise in der Herstellung von Produkten von Apple aufmerksam machen.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren