PAGE online

Lego MindStorms für Vista und Intel-Mac

National Instruments und Lego haben jetzt gemeinsam eine neue Version der Lego MindStorms NXT Robotics Software fertiggestellt. Das Kernstück ist der programmierbare NXT-Stein mit 32-Bit-Mikroprozessor. Mit dieser Software lassen sich Programme

für diesen Baustein erstellen. Dabei hilft die Graphical Programming Environment. Die Software steuert im Wesentlichen National Instruments bei. In Version 1.1 werden die Betriebssysteme Windows Vista und Mac OS X 10 erstmalig auf Intel-Macs unterstützt. Mit Lego MindStorms lassen sich etwa Roboter bauen, mit denen gespielt und geforscht werden kann. Das Basis-Set kostet rund 279 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren