Kinetische Installation

Kinetic Art – Dynamic Structure 29117 from Willem van Weeghel on Vimeo.

 

Willem van Weeghels kinetische Skulptur besteht aus 32 animierten Stäben, die durch eine computergesteuerte Hydraulik wundersam bewegt werden.



Willem van Weeghels kinetische Skulptur besteht aus 32 animierten Stäben, die durch eine computergesteuerte Hydraulik wundersam bewegt werden.

Der holländische Künstler Willem van Weeghel arbeitet mit Vorliebe mit haptischen Stäben und Rohren, die er auf einem Bildtableau anbringt. Dahinter verbirgt sich eine ausgefeilte Motorik, welche die Stäbe in bestimmter Reihenfolge dreht, so dass kunstvolle Ornamente entstehen. Die kinetische Installation oben besteht aus 32 miteinander verbundenen Stäben und misst 4 Meter auf knapp 3 Meter.

Kinetische Kunst stammt aus den 50er-Jahren des vorigen Jahrhunderts, für Willem van Weeghel ist die Bewegung das zentrale Element seiner Schaffensweise.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren