Digital Signage auf der Photokina

Wenn ab nächste Woche Dienstag die Photokina Messe ihre Pforten öffnet, werden einige Innovationen vorgestellt.



 

Wenn ab nächste Woche Dienstag die Photokina Messe ihre Pforten öffnet, werden einige Innovationen vorgestellt. So wird etwa die Berliner Firma ~qbus erstmals ihren brandneuen Multitouchtisch ~sedna touch mit der dazugehörigen Softwarelösung ~sedna touch image vorstellen: der Tisch wurde speziell für Bildredaktionssysteme in Verlagshäusern entwickelt und bietet eine Multiuserinteraktion. Mehr dazu in der kommenden PAGE, Ausgabe 12/2010.

 

Des weiteren präsentiert ~qbus ihre erweiterte Präsentationssoftware sowohl auf de IFRA Expo in Hamburg (4. bis 6. Oktober), als auch auf der Frankfurter viscom (4. bis 6. November): 

Der ~sedna presenter ist eine Software Suite auf OSX für die visuelle Kommunikation auf großen Displays. Sie verteilt zeitlich abgestimmt Inhalte auf verschiedene Präsentationsmedien, wie auch auf dem iPad. Um damit eine visuelle Abfolge zu erstellen, können Bilder, Clips RSS Feeds und andere Inhalte einfach per drag&drop auf dem Programminterface zeitlich koordiniert werden. Die Oberfläche wurde an die Bedienfreundlichkeit eines Programms wie iTunes in Verbindung mit iCal angelehnt.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren