Das Developer-Osterei bei Camera+

Das praktische iPhone-App Camera+ ist ein vielseitiges Fotoanwendung für das Mobiltelefon, die unter anderem mit einem Stabilisierer, um Verwackeln zu Verhindern, oder auch ein Gitternetz für die genauere Justierung aufwartet.



 

 

Das praktische iPhone-App Camera+ ist ein vielseitiges Fotoanwendung für das Mobiltelefon, die unter anderem mit einem Stabilisierer, um Verwackeln zu Verhindern, oder auch ein Gitternetz für die genauere Justierung aufwartet.

Noch einfacher wäre es, wenn der User einfach den Lautstärkeregler als Auslöserknopf betätigen kann. Nur, Apple untersagt dies sehr strikt in den Richtlinien des Konzerns für den App-Store. Aber, dank eines in der Software versteckten „Easter Eggs“ kann der User auch über den mobilen Safari-Browser den Lautstärkeregler als Auslöserknopf umfunktionieren. Normalerweise wird diese „Enteignung“ des Interfaces von Apple untersagt und sofort unterbunden – so geschehen auch in der aktuellen Version der Camera+, bei welcher der Lautregler zu Beginn noch über die Funktion VolumeSnap betätigt werden konnte. Die Entwicklerfirma Tap Tap Tap hat aber nun ein Easter Egg, ein Entwickler-Osterei in der Software hinterlegt, bei der jeder User doch noch den Knopf ganz einfach nutzen kann: Wie ein Tweet eines der Entwickler verriet, muss ein iPhone-Nutzer dafür nur die mobile Safari-Browserseite camplus://enablevolumesnap aufrufen und kann dann sofort den Knopf für sich umfunktionieren. Die Funktion rückgängig wird wiederum über die mobile Seite camplus://disablevolumesnap.

 


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren