CeBIT 2007: Agfaphoto DC-630i Digitalkamera

Mit der Agfaphoto Digitalkamera DC-630i stellt der Hersteller plawa sein erstes Modell mit integrierter Face Tracking-Technologie bei der CeBIT vor. Selbst bei Schnappschüssen werden bis zu drei Gesichter automatisch erkannt und die optimale



Schärfe und Belichtung gewählt. Der integrierte Digital Photo Stabiliser reduziert nach dem Prinzip der ISO-Wert Anpassung das Verwacklungsrisiko.
Ein hochwertiger CCD-Sensor mit sechs Megapixel Auflösung und viele voreinstellbare Bild- und Belichtungsmodi ermöglichen Gelegenheitsfotografen, in jeder Situation ansprechende Erinnerungsfotos zu schießen. Ambitionierte Fotografen können Belichtungszeit und Blendenwerte manuell einstellen. Im lichtstarken und hochauflösenden 2,5 Zoll großen Display lassen sich Fotos im 16:9 Bildauflösungsverhältnis betrachten.
Die Agfaphoto DC-630i ist mit dem neuen SDHC Standard kompatibel: Durch den Einsatz von SD High Capacity Karten kann der Speicher auf vier Gigabyte erhöht werden. Ein schneller, optischer Dreifach-Zoom rundet die Ausstattung der Agfaphoto DC-630i ab. Videos mit Ton werden in einer maximalen Auflösung von 640 mal 480 Pixel aufgenommen und mit 30 Bildern in der Sekunde verzögerungsfrei wiedergegeben. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Batterien, die entsprechend dem CIPA Standard für ausreichend Energie sorgen.
Der Preis der DC-630i beträgt € 169. Sie kommt im April 2007 in den Handel.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren