PAGE online

Androp: soundreaktive Roboter im Musikvideo

Die japanische Agentur Party hat für die Band Androp ein Video mit soundreaktiven Robotern gebastelt.

 

 

Die japanische Agentur Party hat für die Band Androp ein Video mit soundreaktiven Robotern gebastelt.

 

Die japanische Band Androp hat sich schon öfter originelle Online-Spiele zu ihren Videoclips einfallen lassen. Jetzt hat die Tokioter Agentur Party für das Musikvideo zum Track »World. Word. Lights« verschiedene ferngesteuerte Roboter kreiert, die auf den Track reagieren.

 

Das Besondere: Einer der soundreaktiven Roboter wurde als Sonderanfertigung in zehnfacher Ausführung hergestellt und wird auf Ebay versteigert. Den Erlös aus dem Verkauf erhält die Agentur Party als Honorar für das Video – für den Clip gab es nur ein sehr kleines Budget, das sicher nicht dem Aufwand gerecht wird.

 

Das Making Of des Robotervideos gibt es hier:

 

 

Produkt: Das macht ein Motion Designer bei Deli Creative Collective
Das macht ein Motion Designer bei Deli Creative Collective
36-seitiges PAGE Connect Booklet: Anforderungen, Cases und Perspektiven im Motion Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren