19 Prozent Wachstum bei Adobe

Der Produktmix und regionale Diversifizierung tragen bei Adobe zu einem 19-prozentigem Wachstum im Vergleich zum Vorjahr bei. Adobe Systems hat jetzt seine Ergebnisse fuer das zweite Quartal (01. März 2008 bis 30. Mai 2008) im Geschäftsjahr



2008 veröffentlicht. In diesem Zeitraum erreichte das Unternehmen einen Umsatz von US $ 886,9 Millionen (Vorjahr: 745,6 Mio, Vorquartal: 890,4 Mio). Zum Vorjahr entspricht dies einem Umsatzwachstum von 19 Prozent. Die Zielvorgabe für das zweite Quartal 2008 lag bei einer Spanne von US $ 855 bis 885 Millionen.
“Zu unserem guten Ergebnis im zweiten Quartal haben unser ausgefeilter Produkt-Mix und die geografische Diversifizierung beigetragen”, sagt Fritz Fleischmann, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH und Senior Managing Director Central and Eastern Europe. “Wir werden diese Strategie weiterhin verfolgen und sind gut aufgestellt, um in der zweiten Jahreshälfte und darüber hinaus solide Ergebnisse zu erzielen.”
Für das dritte Quartal 2008 erwartet Adobe eine Umsatzrendite von 29 bis 38,5 Prozent je nach Billanzierung.
Bei Adobe arbeiten weltweit rund 6.800 Mitarbeiter.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren