Erlers Thema

»Zufälle sind meist auch Chancen«

Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Juli-Motto war »Serendipity« und zu Gast der Schriftgestalter Albert-Jan Pool. Johannes Erler fasst zusammen.

mehr

Warum es wichtig ist, Fehler zu machen

Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Juni-Motto war »Fehler« und zu Gast der Keeeb-Gründer Konrad Gulla. Johannes Erler fasst zusammen.

mehr

Es lohnt sich, Klischees aufzubrechen

Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das April-Motto war »beyond« und zu Gast die Journalistin Birgit Müller, Chefredakteurin von Hamburgs Straßenmagazin »Hinz&Kunzt«. Johannes Erler fasst zusammen.

mehr

»Vielleicht ist es längst die größere Provokation, Tabus zu würdigen«

Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Märzmotto war »Tabu« und zu Gast Malin Schulz, Artdirektorin der Wochenzeitung »DIE ZEIT«. Johannes Erler fasst zusammen …

mehr

Anzeige

Creative Mornings, Big Data

Big Data: Hält der Hype, was er verspricht?

Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Februarmotto war »Big Data« und zu Gast der Marketing- und Datenexperte Niels Jensen. Johannes Erler fasst zusammen …

mehr

Sound und Design: »Gute Identities leben aus ihrem Sound heraus«

Das Dezembermotto der Creative Mornings HH war »Sound« und zu Gast der Hamburger Musiker und Soundtüftler Timo Blunck. Was das Thema am Ende mit Design zu tun hat …

mehr

Kreativität und Fantasie

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das letzte Motto war »Fantasy« und zu Gast die Hamburger Zukunftsforscherin und Trendexpertin Birgit Gebhardt.

mehr

Was haben Transparenz und die Panama Papers mit Design zu tun?

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Oktobermotto war »Transparenz« und zu Gast »SZ«-Journalist Ralf Wiegand, der über die Panama Papers berichtete.

mehr

Anzeige

»über Magie« und was das mit Design zu tun hat

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das September­motto war »Magie« und zu Gast die Soloviolinistin Ksenia Dubrovskaya.

mehr

»über Liebe« und was das mit Design zu tun hat

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Julimotto war »Love« und zu Gast der Viva-con-Agua-Mitbegründer und »Konzeptionsaktivist« Michael Fritz.

mehr

Die Kunst zeigt, wie erfrischend Fehler sein können

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Junimotto war »Brüche« und zu Gast der Deichtorhallen-Intendant Dr. Dirk Luckow. Was das mit Design zu tun hat …

mehr

Creative Mornings Hamburg

Realität und was das Theater mit Design zu tun hat

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Nicht Gestalter stellen sich vor, sondern Menschen, die auf andere Weise kreativ sind. Das Maimotto war »Realität« und zu Gast der Theaterdramaturg Matthias Günther.

mehr

Anzeige

Erler

Prinzip Risiko oder warum ein Rekordsegler etwas mit Design zu tun hat

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die »Creative Mornings« statt. Nicht Designer stellen sich hier vor, sondern Menschen, die auf andere Weise kreativ sind. Das Aprilmotto: »Risiko«. Diese Kolumne erscheint von nun an monatlich.

mehr