Wieder selbst übertroffen: Ikea Ghosts!

Kaum zu glauben, dass man die oft schon so grandiosen Spots von Ikea noch übertreffen kann. Die Londoner Agentur Mother hat das geschafft!



So eine Geister-Party kann ganz schön öde sein. Zumindest wenn man der Londoner Agentur Mother glaubt, die den großartigen neuen Spot Ikea Ghosts drehte.

Von dem Regisseur Dougal Wilson in Szene gesetzt, schweben eine Gruppe weißer Geister, kaum dass die Hausherren weg sind, ins Wohnzimmer, essen seltsame Knackwürste und tanzen vor sich hin, bis eine kunterbunter Geister-Truppe die Party crashed und ordentlich Stimmung macht.

»Maverick with fabric«, unkonventionell mit Hilfe von Stoffen sein, fordert der Claim des Spots auf, propagiert Diversität und sich selbst auszudrücken – und legt zahlreiche Fährten aus.

Folgen wird ein Persönlichkeitstest, der beleuchtet, welcher Ikea-Stoff zu einem passt und gleichzeitig wird es eine Zusammenarbeit mit Schneidern der berühmten Londoner Straße Saville Row geben, die Anzüge aus den Ikea-Materialien anfertigen.

 


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren