Total Shoppability: E-Commerce & Content

Schicke Shoppable E-Mags und aufregende Customer Journeys: So gestalten Sie wirklich immersive Onlineshops.



Onlineshop Design und Webdesign

Wie entwickelt man eigentlich eine User Experience, die Kaufimpulse weckt und potenzielle Kunden lange im Shop hält? Shoppable Mags, in denen Content und Commerce auf charmante Weise verschmelzen, machen es vor. Sie zu realisieren ist gar nicht so schwer: Tools und Plug-ins helfen, ohne viel Aufwand attraktive und erfolgreiche Online-Magazine mit Kauffunktionen zu generieren. So werden aus blassen E-Commerce-Seiten auch ohne Programmierkenntnisse hübsche E-Mags inklusive kaufbarer Inhalte. Wir stellen im PAGE eDossier »Total Shoppability – E-Commerce & Content« einige dieser Tools vor und zeigen Best-Practice-Beispiele aus dem Netz.

Doch welche Contents und User Experiences funktionieren eigentlich als Kontext, der die Conversion anheizt? Um den erzeugten Kaufimpuls in intensive Kauferfahrungen zu verlängern, entwickeln die Unternehmen ausgefeilte, teils um User-generierte Inhalte angereicherte Erzählweisen rund um Produkte und Marken und bedienen sich dabei neuester Technologien – vom 360-Grad-Video bis hin zum VR-Headset Shoptacle.

Hieraus ergeben sich tolle Absatzperspektiven für den E-Commerce und neue Business-Optionen für Gestalter, Softwareentwickler und Content Creators. Wir beschäftigten uns mit Chatbots, Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen im Online-Shopping und zeigen im PAGE eDossier, welche Brands das schon richtig gut umgesetzt haben.

Button, call to action, onlineshop, PAGE

 

[6140]


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren