PAGE online

Think Giant. Drink Giant: Jung von Matt branded Gin-Marke

Jung von Matt START hat die neue Marke German Giant Gin entwickelt, die bei einer jungen Zielgruppe punkten möchte – und dabei auf Lifestyle und Nightlife setzt.

Anfang 2022 hat Jung von Matt die Agentureinheit START ins Leben gerufen, die explizit auf Start-ups ausgerichtet ist und diese bereits in der Frühphase bei der Markenentwicklung und dem Aufbau des Marketings unterstützt.

Das erste Projekt bei dem das zur Anwendung kam wurde jetzt gelauncht: die Entwicklung der Marke German Giant Gin.

Gekleckert wird hier nicht. Denn schließlich möchte sich der German Giant Gin auf einem Markt behaupten, der in Deutschland trotz steigenden Gin-Konsums als gesättigt gilt.

Weniger als 10 Marken machen über 9o Prozent des Marktes aus und setzen vor allem auf Aspekte wie Craft, Heritage und Retro wie es von JvM START heißt.

Um sich auf diesem schwierigen Markt dennoch zu etablieren, hat German Giant Gin stattdessen in Richtung Vodka geschaut. Dort wird schon länger auf Lifestyle gesetzt und den hat JvM jetzt auch für den neuen Gin ins Auge gefasst.

 

Junge Zielgruppe, flotte Slogan

Bold, in sattem Grau, schlicht elegant und mit Slogan wie »Gehen Gordon und Hendrick in eine Bar. Bestellen Giant« oder »The next big Gin«, nimmt German Giant Gin eine junge Zielgruppe im Visier, setzt auf Style und Eigensinn.

Begleitet wird der Launch am 22. Mai 2022 von einer German Giant Gin Website und einer OOH-Kampagne.

Der Verkauf erfolgt über den markeneigenen Onlineshop. Ab Anfang Juni aber wird German Giant Gin auch in ausgewählten Supermärkten erhältlich sein.

Produkt: eDossier: »COBI Bike«
eDossier: »COBI Bike«
Die Fahrrad-Connection: Der Weg bis zur Marktreife der modularen Smart-Bike-Komponente COBI

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren