Spionagetechniken

Jungs und Männer aufgepasst: Vom 26. Oktober bis zum 9. März nächsten Jahres läuft im Nürnberger Museum Industriekultur die Ausstellung „Top Secret – Die Welt der Spionagetechnik“, geteilt in die beiden



image

Jungs und Männer aufgepasst: Vom 26. Oktober bis zum 9. März nächsten Jahres läuft im Nürnberger Museum Industriekultur die Ausstellung „Top Secret – Die Welt der Spionagetechnik“, geteilt in die beiden Bereiche Fiktion und Realität. In der Abteilung Fiktion ist sogar der Original James Bond BMW aus dem Film “Tomorrow never dies” zu bewundern . Die komplette Ausstellungsgestaltung inklusive Corporate Design stammt von Rüdiger Hennings Büro spacelab-1.
http://www.spacelab-1.de

 
image
 
image
 

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren