Freiburg ist schön!

Freiburger Kommunikationsdesignerinnen bringen Freiburg-Guide auf den Markt.



Freiburg hat es in sich, wer hätte das gedacht. Klar, das badische Städtchen lebt von seiner Studentenkultur, aber einen hippen Status hat der Ort bisher noch nicht erreicht! Das Freiburg durchaus etwas für anspruchsvolle Reisende zu bieten hat, zeigt jetzt ein neuer Stadtführer. Entwickelt und designt wurde dieses Buch »Ansichtssache. Freiburg ist schön« von Lisa Uder und Katrin Kutt, zwei Freiburger Kommunikationsdesigerinnen. Es ist das Diplomprojekt der beiden Gestalterinnen.

Natürlich finden auch Bächle und Münster ihre Erwähnung in dem Guide, im Zentrum des Reiseführers stehen aber spannende Orte, die den Besuchern neue Perspektiven auf die Stadt ermöglichen sollen. Denn die beiden Gestalterinnen präsentieren lieber ausgwählte Informationen statt Informationsüberfluss. Speziell sind auch ihre zwei Tourprogramme: eins für einen Regentag, eins für einen mit Sonnenschein. Natürlich geben sie auch Insidertipps, wo man shoppen, schlafen und feiern gehen kann. Das alles richtet sich vor allem an jüngere Besucher. Optisch hübsch und schlicht gestaltet, lockt »Ansichtssache« zu einem Ausflug in die süddeutsche Stadt!

Die Diplomarbeitsausgabe mit einer Auflage von 110 Stück wurde noch von Burger Druck und Omniprint gesponsert. Nun haben die Lisa Uder und Katrin Kutt mit Josef Fink einen Verlag für ihr Buch gefunden. Es ist ab sofort im Handel erhältlich.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren