Quantensprung bei ZDF Sport – mit neuer medialer Fankurve

Zum Start der Bundesliga verwandelt das Frankfurter Atelier Markgraph ZDF Sport samt des aktuellen Sportstudios in eine dynamische Arena.



Atelier Markgraph gestaltet neues TV Set Design für ZDF-Sport

Seit über 50 Jahren berichtet das aktuelle sportstudio immer samstags von den Highlights im Sport und ist ein absoluter Klassiker der deutschen TV-Landschaft.

Jetzt erwartet den Zuschauer neben den Sportereignissen eine mediale Fankurve, die aus einem »Schwarm eigens entwickelter LED-Module« besteht, wie das Atelier Markgraph aus Frankfurt erklärt, das das neue Set-Design entwickelt hat.

In Form und Anordnung wurde es von einem typischen Stadionmotiv abgeleitet: den geschwenkten Schals in der Fankurve. Kreisförmig im Studio angeordnet und mit Tribünen für die Zuschauer versehen, vermittelt das Set im TV-Studio das Gefühl, mitten im Stadium zu sein. Gleichzeitig sind die LED-Wände abwechslungsreich zu bespielen und bieten – neben der gestalterischen Ruhe des Kreises – durch ihre einzelnen Elemente ein »dynamisches Spiel mit dem Raum«.

Auch Klassiker des Sportstudios wie das Torwand-Schießen erscheinen in den LED Elementen im neuen Licht, zudem wird die bekannte Studiouhr digitalisiert. »Kein Green Screen, kein virtuelles Studio: Für das neue Gesicht des ZDF-Sport haben wir bewusst auf eine Hybridisierung von digitalen Medien und physischem Erlebnisraum gesetzt«, sagt Lars Uwe Bleher vom Studio Markgraph.

Merken

Merken

Merken


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren