HEAD: Novak Djokovic vs. Tennis Machine

Im neuen Viralspot des Sportartikelherstellers HEAD setzt der Tennis-Weltranglistenzweite Novak Djokovic ein kunstvolles Perpetuum Mobile in Gang.

mehr

Nutella kommt ins Museum

Nutella bringt eine Sonderedition zur Fußball-WM 2010 heraus und benutzt dafür Motive aus der Feder der Fans. Agenturpartner für die aktion ist Vladiúca Design in Frankfurt.

mehr

Diesel lässt 100 Liebhaber tanzen

Mode im Madison-Takt: Auf der Diesel Website tanzen Mitarbeiter und Kunden der Marke die Frühjahrs- und Sommer-Kollektion 2010 vor.

mehr

Elephant Seven lässt Lüttenhilfe e.V. online gehen

Seit Ende März ist die Lüttenhilfe e.V. jetzt auch online zu erreichen. Ihre Website konzipierte die Hamburger Agentur Elephant Seven.

mehr

Anzeige

Multichannel-Kommunikation

Ab sofort im Handel: PAGE 05.2010

mehr

Kolle Rebbe stellt Fragen für Bionade

Über seinen Kunden CDU spricht Stefan Kolle nicht so gerne – so mutete es zumindest auf dem Symposium der diesjährigen Lead Awards an. Viel lieber, ließ er Publikum und Moderator wissen, führe er seine Kampagnen für Bionade an, wenn es darum ginge, gute Kreation exemplarisch zu belegen.

mehr

Klubfoto – Kuration im Off

Einmal im Jahr gibt es eine richtige Sause. Dann wird gefeiert, getrunken und getanzt – und vor allem geguckt. Denn „Klubfoto“, eine unabhängige Plattform mit eigenem Magazin aus Hamburg, feiert seine Jahresausstellung immer mit einem riesigen Event. In diesem Jahr wird es auf der Cap San Diego, dem Stückgutfrachter an der Hamburger Überseebrücke im Hafen, ziemlich lustig und vor allem stilecht zu gehen.

mehr

Oh! Camp: Jugend gestaltet statt Jugend forscht

Warum noch niemand eher auf diese Idee gekommen ist? Sie klingt so einleuchtend.

mehr

Anzeige

Adidas Urban Art Guide iApp auch für Hamburg

Schon wieder ist es ein Jahr her, dass Adidas mit einem interessanten iApp zur Street Art-Kultur aufgewartet hat: Nach Berlin ist nun der Urban Art Guide zur Hamburger Street Art erscheinen.

mehr

Making of Hive

In zwei Wochen ist es soweit, und bevor Sie im Frankfurt am Main nicht mehr aus dem Staunen herauskommen, klären wir Sie lieber bereits an dieser Stelle auf: Wir verraten mehr über Aufbau und die Idee der interaktiven Lichtinstallation „Hive“.

mehr

Off kommt an: Lead-Award-Gold für das „Magazin über Orte“

Das „Magazin über Orte“ bekommt den Lead-Award-Gold. Wir stellen das Off-Magazin und seine Macher vor.

mehr

Farbig formuliert

Rot ist die Leidenschaft. Grün wirkt frühlingshaft. Dass es ganz so einfach nicht ist, wissen alle, die mit Farben Emotionen ausdrücken und ansprechen möchten – ganz gleich, ob es sich um Raumgestaltung, Produkt- oder Kommunikationsdesign handelt. Nun demonstriert auch das neue Nachschlagewerk „Das Farbwörterbuch. Die Farbigkeit der Begriffe“ von Prof. Axel Venn und Janina Venn-Rosky, dass weniger einzelne Farben, sondern eher komplexe Farbspektren spezifische Assoziationen hervorrufen.

mehr

Anzeige

PAGE verlost drei T-Shirts von Dave Little

PAGE Online verlost drei limitierte T-Shirts in urbaner Camouflage-Technik vom britischen Künstler Dave Little für Urban Experiences:

mehr

Die Vermessung des Bodensees: Neues Museum Bodman-Ludwigshafen

Kartografie gilt, dank Google Maps und dem Trend zu verspielt-kreativen Datenvisualisierungen, längst nicht mehr als langweiliger Schulstoff. Im soeben eröffneten Stadtmuseum von Bodman-Ludwigshafen bietet die besondere Topografie des Ortes am nördlichsten Ausläufer des Bodensees nun den Zugang zur Ausstellung – in Form einer gigantischen, am Boden angebrachten Karte.

mehr

Innovationszentrum auf der Expo Shanghai

Hundert Innovationen, die unser Leben in den nächsten Jahrzehnten verändern, zeigt das von DauthKaun konzipierte Youth Innovation Center auf der Expo 2010

mehr

Streetart als Kunst am Bau

Kleiner Vorgeschmack: Am 1. April geht es los. 4 Streetart-Künstler bearbeiten und bemalen ein Wahrzeichen namens „Bierpinsel“ im Berliner Bezirk Steglitz. Kunst am Bau mal anders.

mehr

Anzeige

Essen interaktiv

Der Schnee ist weg, und damit steigt die Lust auf Wochenendreisen. Fahren Sie zum Beispiel nach London, um sich dort das Restaurant Imano mit seinen interaktiven Tischen anzusehen.

mehr

Andy will wechseln oder: Dialog statt Monolog mit Multi Channel Kommunikation

„Andy will wechseln“, so lautet der literarische Titel der integrierten Kampagne, die congstar zum Jahresbeginn lanciert hat. Wir stellen die Hintergründe zur 360-Grad-Kampagne vor – plus Exklusiv-Interview mit den Machern.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.