PAGE online

McSweeney’s Zeitung der Zukunft

Stichwort Qualitätsjournalismus: Auch beim amerikanischen Buchverlag McSweeney’s, bekannt für sein vierteljährliches Literaturmagazin und wunderbar gestaltete Buchcover, hat sich Verleger Dave Eggers Gedanken um den Fortbestand des Printemdiums Zeitung gemacht.

image

 

Stichwort Qualitätsjournalismus: Auch beim amerikanischen Buchverlag McSweeney’s, bekannt für sein vierteljährliches Literaturmagazin und wunderbar gestaltete Buchcover, hat sich Verleger Dave Eggers Gedanken um den Fortbestand des Printemdiums Zeitung gemacht. Letzte Woche veröffentlichte er das San Francisco Panorama, eine Art Magazinzeitung mit 300 Seiten. Die sollte demonstrieren, “wie viele Dinge allein die Zeitungen zu leisten vermögen und wie wichtig sie für eine gesunde Demokratie sind”, wie er im Pressetext sagt. Eine PDF mit einigen Beispielseiten aus der Zeitung ist hier herunterladbar.

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren