PAGE online

Ikea im Museum

  Dreibeinstuhl „Grill“, 1958.Dem "FENOMEN IKEA" widmet sich das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe vom 6. November 2009 bis 28. Februar 2010 in einer umfassenden Ausstellung. Zu sehen sind 250 IKEA-Produkte aus sechs

image

 

Dreibeinstuhl „Grill“, 1958.

Dem “FENOMEN IKEA” widmet sich das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe vom 6. November 2009 bis 28. Februar 2010 in einer umfassenden Ausstellung. Zu sehen sind 250 IKEA-Produkte aus sechs Jahrzehnten und – zum Vergleich – ihnen gegenübergestellt edle Designklassiker von Thonet, Panton u.a. Auch die Unternehmenskommunikation wird thematisiert. Schließlich gibt es noch die Sonderschau NON IKEA, in der internationale Künstler und Designer Konzepte, Materialien und Produkte von IKEA aufnehmen und Neues daraus machen. Mehr Infos.

Produkt: eDossier: »COBI Bike«
eDossier: »COBI Bike«
Die Fahrrad-Connection: Der Weg bis zur Marktreife der modularen Smart-Bike-Komponente COBI

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren