FUKT Magazin Releaseparty

 

FUKT, das Magazin für »zeitgenössisches Zeichnen«, erscheint nur einmal im Jahr. Diesen Samstag wird die neue Ausgabe in Berlin vorgestellt.



 

FUKT, das Magazin für »zeitgenössisches Zeichnen«, erscheint nur einmal im Jahr. Diesen Samstag wird die neue Ausgabe in Berlin vorgestellt.

 

1999 vom Norweger Björn Hegartd gergündet, versammelt FUKT Magazin aus Berlin seit nun mehr als zehn Jahren eine jährliche Auswahl an »zeitgenössischem Zeichnen«. Ob feine Illustrationen, rohe Comics, Gaffer Tape Art oder Story Books – dem Genre sind keine Grenzen gesetzt. Die neue Ausgabe Nummer 10 zeigt Arbeiten von Künstlern wie Adam Dant, Nanne Meyer, D-L Alvarez, Monika Grzymala, Steven Ketchum, Ralf Ziervogel, Kay Arne Kirkebø, Michael Schall, Björn Hegardt, Ola Åstrand, Rinus Van de Velde, Daniel Zeller, Tegneklubben, Yehudit Sasportas.

 

Releaseparty: Samstag, den 16.07.2011 bei Based in Berlin – Motto/Pro qm, Atelierhaus Monbijoupark, Berlin-Mitte. Ab 20 Uhr.

 



Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren