PAGE online

Erste Hilfe für verunglückte Cover in der Book Cover Clinic

Erneut konnte man auf der Messe in Frankfurt Buchcover von Design-Doktoren behandeln lassen – ob mit Erfolg, kann man hier an Vorher-Nachher-Bildern sehen.

KR_151019_bookcoverclinic_arzt

Zum zweiten Mal konnte man auf der Frankfurter Buchmesse bei Designunfällen Hilfe in Halle 4.1 bei der Book Cover Klinik suchen. Sowohl Klassiker als auch Literaturpreisträger wurden dort ambulanten Operationen unterzogen – sogar Frank Witzel, soeben mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet, bekam von dem Gestalterteam in weißen Kitteln ein neues Design für sein preisgekröntes Werk.

Hinter der smarten Aktion steckt das Team der Agentur 75B aus Rotterdam, natürlich unter anderem Spezialisten für Buchgestaltung. Sie wollen dem Thema Coverdesign zu größerer Beachtung verhelfen und damit auch Gestaltern auf dem Literaturmarkt zu mehr Gewicht verhelfen. Eine gute Sache. Und wie sind die Redesigns geworden? Sehen Sie selbst.

Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
1/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
2/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
3/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
4/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
5/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
6/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
7/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
8/9
Book Cover Clinic, Frankfurter Buchmesse 2015
9/9
KR_151019_bookcoverclinic_witzel.foto
Frank Witzel, Träger des Deutschen Buchpreises, mit dem Ärzten der Book Cover Clinic

 

KR_151019_bookcoverclinic_gutschein

 

KR_151019_bookcoverclinic_stand

 

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren