PAGE online

Dieses Corporate Design verheißt Spannung

Die Münchner Designagentur Zeichen & Wunder setzt beim Erscheinungsbild für den Kongress für Familienunternehmen auf Gegensätze.

kr_161227_kongress_fuer_familienunternehmen_erscheinungsbild03

Klassisch trifft Modern, Monochrom trifft Neon: Das Erscheinungsbild für den Kongress für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke trägt Spannung in sich. Damit passt es zum paradoxen Motto der Veranstaltung: »Zukunft wahren«.

Zeichen & Wunder setzte im Key Visual auf ein Schrift-Composing, das eine klassische Serifenschrift mit einer modernen Serifenlosen verbindet. Zum Blickfang werden die Kommunikationsmittel außerdem durch die knallige Farbkombo Neonrot und Neonmint, die im Kontrast zur monochrom gehaltenen Blütenknospe steht. Die Blüte soll den Kongress selbst symbolisieren als Ort für Dialog, Ideen und Inspiration.

Mehr Eindrücke in unserer Bildergalerie:

Key Visual
Bild: Zeichen & Wunder
1/6
Key Visual mit Daten
Bild: Zeichen & Wunder
2/6
Programmheft
Bild: Zeichen & Wunder
3/6
Corporate Identity
Bild: Zeichen & Wunder
4/6
Programmheft
Bild: Zeichen & Wunder
5/6
Programmheft Detail
Bild: Zeichen & Wunder
6/6

Merken

Merken

Produkt: PAGE 06.2021
PAGE 06.2021
Kryptokunst: Hype oder Chance? ++ Tutorial: Erste Schritte in TouchDesigner ++ Agenturen für Na-chhaltigkeit ++ Daily Sketching: Tipps & Challenges ++ Playing Card ++ Typo in AR und VR ++ Illus-tration Library fürs Brand-Storytelling Design ++ Corporate Design für ein Coliving-Start-up ++ Booklet: Agentursoftware

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren