Design und Punk

Die Bands nann­ten sich The Killjoys, TNT, The Sta­lin, Kaaos, Pöbel oder Sperma – und das Design war entsprechend.



Zwei ab­solute Insider haben dieses Buch über die wohl wildeste Zeit musikalischer und grafischer Provokation verfasst: Musikjournalist Alex Ogg sowie Grafik-Designer, Ex-Punk und Sammler Russ Bestely (www.hitsvilleuk.com). Sie führ­ten unzählige Interviews, sodass es nicht nur massenweise Artworks zu sehen, sondern auch jede Menge Span­nendes zu lesen gibt.

Etwa wie Malcolm Garrett beim Cover zu »Orgasm Addict« von The Buzzcocks zum Vorreiter für den später so beliebten Gebrauch von Fotokopierern wurde. Wie Jamie Reid in der Werbung für ein legendäres Skandalalbum der Sex Pistols der Queen Sicherheitsnadeln durch Mund und Nase steck­te und die Augen mit Hakenkreuzen versah. Oder wie Künstler Raymond Pettibon für Black Flag, die Band seines Bruders, ein Logo gestaltete, das sich manche als Ikone des Punks auf die Haut tätowierten.

Cover von Malcolm Garrett (1977) und Raymond Pettibon (1982). Das rechte Cover gestaltete die Band 1981 wohl selbst

Russ Bestley, Alex Ogg: Design und Punk. Posters + Flyers + Fanzines + Album Covers

Innsbruck (Hannibal Verlag) 2012

244 Seiten

39,99 Euro

ISBN 978-3-85445-393-2

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren