Branding: Moderne Floristik

Das Büro für Grafikdesign La Mamzelle gestaltete ein zeitgemäßes Corporate Design für die Bio-Floristin »Floralia«.



Bild Floralia

 

Caroline Boyce züchtet Blumen nach Bio-Richtlinien in der Nähe von Montreal in Kanada und liefert Sträuße und andere florale Kreationen unter dem Label »Floralia«. Über eine Empfehlung kam die Floristin in Kontakt mit der Agentur La Mamzelle und bat sie, ein neues Branding für sie zu gestalten, das den Bio-Charakter ihrer Marke widerspiegelt.

Martin Poirier und Eloïse Deschamps, die Designer hinter La Mamzelle, erhielten eine Carte Blanche – in der Gestaltung hatten sie völlig freie Hand, solange das Corporate Design für »Floralia« umweltfreundlich, gleichzeitig hochwertig und professionell daherkommt. Diesen Grundgedanken visualisierten die La Mamzelle Designer mit einem stilvollen, schlichten Markenauftritt. Das Logo von »Floralia« stellt ein Blatt dar, das jedoch auch als Blume, die in einem schützenden Rahmen aus der Erde wächst, verstanden werden kann. Zwischen den beiden grafischen Elementen – Blatt und Erde – steht die Schriftmarke von »Floralia« in Sans-Serif.

»Um diesem minimalistischen Logo Leben einzuhauchen, kombinieren wir es mit verschiedenen farbigen Papieren, buntem Garn und grafischen Mustern«, sagt La Mamzelle-Designer Martin Poirier. Zudem veredelten sie das Papier mit einer Prägung, die das Motto von »Floralia« trägt: »A garden at home – locally grown eco-flowers«.

Das neue Corporate Design war seit seiner Einführung so erfolgreich, dass es um immer neue Elemente wächst, erklären die Designer. Anfangs gab die Floristin nur Logo und Visitenkarten in Auftrag, dann kamen Anhänger für die Blumensträuße, Pflegeanleitungen für die Blumen, Postkarten, ein Stempel sowie ein Siegel hinzu. »Zurzeit arbeiten wir daran, Geschenkgutscheine, Aufkleber, Geschäftspapiere und eine responsive Webseite zu entwickeln«, sagt Martin Poirier.

Die folgende Galerie zeigt die bisher kreierten Elemente:


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren