»Beat the heat« mit der Gothic Lab Tigre SD

Production Type hat die Gothic Lab Tigre SD gelauncht …



»Beat the heat« mit der Gothic Lab Tigre SD, sagt die Pariser Digital Type Design Agency Production Type über ihren Font.

Warum aber damit die Hitze bekämpfen? Weil er wie die Luft in der Wüste flirrt? Oder erfrischend glitzert?

Auf jeden Fall basiert er auf der Antique Gothic der Foundry und entstand im Recherche- und Design-Labor der Schriftenschmiede, die immer wieder auch mit großen Magazinen zusammenarbeitet.

Und weil sich die Gothic Lab Tigre SD auf eine bestimmte Art gepunkteter Schriften bezieht, die »Caractères Tigrés« genannt werden, trägt sie auch noch einen Tiger im Namen.

Sie ist bold und verspielt, ist geeignet für reguläre Auflösungen, für Standard-Definitionen, daher trägt sie auch ein SD im Namen.

Und – da erlaubt sich die Foundry trotz der Hitze einen Gag – verbindet man alle Punkte, ist sie auch auf High-Definition-Screens ganz wunderbar zu lesen.

 

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren