PAGE online

Animierte Musik: Neue Identity für das Musikzentrum Le Metronum

Im September 2022 launchte das Toulouser Musikzentrum Le Mentronum seine neue Identity – eine Kollaboration des Hey Studio aus Barcelona und den Pariser Brand Brothers.

vier knallbunte Taschen mit pattern und logo

 

Im Metronum finden zu mehr als 100 Konzerten im Jahr über 600 Gäste Platz. Dort treffen die Toulouser Musikszene, Genres und Stile aufeinander, um schließlich in den hauseigenen Tonstudios gemeinsam Neues zu schaffen. Da war es nur passend, dass auch das neue Corporate Design einer Kollaboration entsprang.

Vom Custom Type zur Identity

Alles begann mit einem Logo – ein Custom-Type Schriftzug aus dem Hey Studio, der mit seinen technoid anmutenden Kanten und der markant rhythmischen Unterstreichung den modernen Character des Musikzentrums ausdrückt.

Aus besagter Linie leiteten die Pariser Brand Brothers anschließend unterschiedliche generative Patterns und Animationen ab, die großflächig die Kommunikation bestimmen. In Kombination mit einer knalligen Farbpalette und zwei Hausschriften – Benoit Bodhuins BallPill und Formagaris Mallumocco – entstand so eine kraftvolle, musikalische Identity für das Metronum,  die man fast schon klingen hört.

patterns in plakatformat untereinander

 

zwei Plakate mit Künstler:innen und logo eine Plakatwand mit kleinteiligen patterns und Typografie drei Plakate auf einer roten wand drei social media stories mit bunten pattern im Hintergrund Doppelseite aus dem Musikmagazin des le Metronom ein cover der Musikzeitschrift für das Musikzentrum Ein Spread aus vier Doppelseiten eines editorialdesignseine collage aus pink und weißen Plakaten

Produkt: eDossier »Helvetica-Alternativen«
eDossier »Helvetica-Alternativen«
Fünf frische Helvetica-Alternativen für individuelle Auftritte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren