Agenturporträt: Proud Creative

PAGE gefällt …: Proud Creative, Designstudio aus London, das sich auf bestechend klare und konzeptionelle Gestaltung versteht – und auf Optimismus.



Bild Proud Creative

PAGE gefällt …: Proud Creative, Designstudio aus London, das sich auf bestechend klare und konzeptionelle Gestaltung versteht – und auf Optimismus.

Name Proud Creative

Location London, E2 UK

Web www.proudcreative.com

Schwerpunkte Proud Creative ist ein multidisziplinäres Designstudio und erstreckt sich deshalb in viele Bereiche. Wenn wir überhaupt auf etwas spezialisiert sind, ist es aufs Markenverständnis und darauf, ihr selbst und ihrer Rolle die nötige und gebührende Betrachtung zuzugestehen, ganz unabhängig von der Umsetzung. Generell mögen wir es, über gutes Design nachzudenken und uns davon leiten zu lassen, egal in welchem Medium.

Start 2005 hat Dan Proud Creative in einem Gemeinschaftsbüro in Südlondon gestartet – mit einem Laptop, einem Schreibtisch, der aus einer alten Tür bestand und einem Hund, der jedes Mal gebellt hat, wenn das Telefon klingelte.

Struktur Wir haben uns dazu entscheiden, klein zu bleiben. Denn wir mögen es, eng und direkt mit unseren Auftraggebern zusammen zu arbeiten, ob Start-Up oder multinationales Unternehmen. Und unsere Kunden mögen das auch.

Inspiration Wir lassen uns von anderen, gut durchdachten und Designorientieren Lösungen inspirieren, ob das jetzt ein Stuhl, ein Plakat oder ein Restaurant-Erlebnis ist. Wir bemühen uns darum, unwichtige Elemente zu entfernen und in einer positiven, gut lesbaren und direkten Art zu kommunizieren. Unsere Arbeit wurde mal optimistisch genannt und das gefällt uns sehr.

Ideensuche Unsere Arbeit versucht, das Vordergründige zu vermeiden. Für uns geht es darum, kreative Probleme zu lösen und auszubalancieren – und wir wissen, wann es nötig ist, sich obsessiv in Details zu stürzen oder wenn es nötig ist, sich zurück zu halten und einen Blick auf den Kontext des Problems zu werfen.

Arbeitsweise Uns gefällt es sehr, im Team zu arbeiten. Und wir lieben es, Experten und Spezialisten ausfindig zu machen, die sich auf ihrem Gebiet auszeichnen: ob das jetzt das Sounddesign von Simon Pyke von Freefarm oder die Live Action Direction von Simon Ratigan ist, die maßgeschneiderten Schriftentwürfe von Chester bei The Village oder die Fotografie von Patrick Harrison. Uns mit den Talenten dieser Leute, die uns wirklich inspirieren, zu verdrahten, hilft uns in unserem Bemühen, Arbeiten abzuliefern, die auch unsere Kunden und die Zielgruppe inspirieren.

Helden Dick Bruna, Kieran Hebden, Paul Rand, Herb Lubalin, Malcolm McLaren, Charles & Ray Eames, Mad Professor und Patrick Caulfield sind nur einige.

Für wen Sie einmal im Leben arbeiten möchten Zu viele, um sie alle aufzuführen, aber: Vitra, Volkswagen, MOMA wären auf jeden Fall dabei.

Kunden Clear Channel International, Getty Images, NBC Universal, Design Museum, Kemistry Gallery, MTV, CNN, Gumuchdjian Architects

Eine englische Version finden Sie hier.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren