PAGE online

41 Bands auf orangenen 7inch

H

andgemacht, mit Poster und schönster Typografie: Re:Surgo! gestaltet Hans Trapp Record.

41 Bands auf eine Schallplatte zu packen, das muss man erst mal schaffen. Und so hatte in diesem Fall jede Band 10 Sekunden Zeit, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Die Musik reicht dabei von Electro zu Harsh Noise, Pop, Lo-Fi Grage, Drone & Dark Ambient, von Bands wie Stellar Om Source, Xper Xr zu Marcel Du Swamp.

Gestaltet wurde das musikalische Kunststückchen von Anna Hellsgård und Christian Gfeller von Re:Surgo!, bekannt für ihre Handarbeit und ihren individuellen Style.

Um die unterschiedlichen Musikstile zusammenzubringen entschiedenen sie sich für eine »so offen wie mögliche Interpretation« und eine »starke und sachliche grafische Ausrichtung«.

Für das Cover druckten sie zwei verschiedene schwarze Schichten übereinander, das ausfaltbare Poster ist im Siebdruck handgedruckt. Dessen Font wurde komplett in Letraset gesetzt – Buchstabe für Buchstabe in mühsamster Kleinarbeit.

Im gesamten Prozess wurde kein einziger Computer benutzt und am Ende wurden die Poster mit Hilfe der Rillmaschine Handbetrieb manuell gefaltet.

Wir sind begeistert! Von der experimentellen Compilation, der Handarbeit und dem prägenden Style!

Der Preis: 11 Euro – inklusive Versand innerhalb Europas … und bei Re:Surgo! zu bestellen.

Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren