PAGE online

Marcel Breuer: Design und Architektur

Bauhaus Dessau
Ausstellung

 
 
Stahlrohr, Sperrholz und Beton
 
Marcel Breuer [1902-1981] gehört als Designer und Architekt zu den wegweisenden Gestaltern des 20.

 

Stahlrohr, Sperrholz und Beton

Marcel Breuer [1902-1981] gehört als Designer und Architekt zu den wegweisenden Gestaltern des 20. Jahrhunderts. Der gebürtige Ungar wurde 1925 Jungmeister am Bauhaus und leitete drei Jahre lang die Möbelwerkstatt. Im Alter von nur 23 Jahren gelang ihm die Erfindung des Stahlrohrmöbels, die als sein revolutionärster Beitrag zur Designgeschichte gilt. Aber Breuer war auch Architekt  mit einem stilbildenden Werk. Die Stiftung Bauhaus Dessau zeigt in Kooperation mit dem Vitra Design Museum eine Retrospektive, in der die zwei Seiten des Marcel Breuer erstmals  gleichberechtigt beleuchtet werden. Sein Interesse an Konstruktionen und Materialien und sein Gespür für die ihnen innewohnenden gestalterischen Möglichkeiten werden dabei als wichtigste Klammer zwischen beiden Schaffensbereichen verstanden.

Abbildung: Lattenstuhl ti 1a, 1924 Foto: Daniel Niggemann, 2012, Stiftung Bauhaus Dessau

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren