Lee Miller – Photographs

20120802 - 20121006

Galerie Hiltawsky, Berlin
Ausstellung
www.hiltawsky.com

 
In Zusammenarbeit mit den Lee Miller Archives in Chiddingly (East Sussex, Süd- England) zeigt die Galerie hiltawsky ab dem 3.



In Zusammenarbeit mit den Lee Miller Archives in Chiddingly (East Sussex, Süd- England) zeigt die Galerie hiltawsky ab dem 3. August eine Auswahl von ca. 40 Photographien der amerikanischen Künstlerin Lee Miller (1907 – 1977).

Lee Miller wurde 1907 in einer Kleinstadt im Staate New York geboren. Sie begann ihre Laufbahn mit knapp 20 Jahren als Fotomodell für die VOGUE und arbeitete mit dem Großmeister der Fotografie Edward Steichen zusammen.

1929 reiste sie in die Weltstadt Paris, um sich der progressiven Kunstszene anzuschließen. Kaum dort angekommen, traf sie auf Man Ray, ihren späteren Ausbilder, Mentor und Geliebten. Bald löste sich Miller aus der Rolle der Muse und führte gemeinsam mit Ray fotografische Experimente durch, vor allem im Bereich der Solarisation. Diese entfachten und begründeten Millers Leidenschaft für metaphysische- surreale Sujets und Stilelemente.

Eröffnung: 2. August, ab 19:00 Uhr


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *