PAGE online

EcoPrint Messe

Berlin
Event, Messe

 
 
Die Druckindustrie ist eine der dreckigsten Industrien der Welt. Die erste EcoPrint Messe am 26.

 

Die Druckindustrie ist eine der dreckigsten Industrien der Welt. Die erste EcoPrint Messe am 26. und 27. September 2012 in der STATION-Berlin bietet der Branche ein fokussiertes Forum fu?r Nachhaltigkeit im Bereich Druck.

Viele Firmen und Verbraucher der Druckindustrie fordern bereits jetzt mehr Nachhaltigkeit in dem Bereich. Mit einem Fokus auf Einzelhandel, Innenräume, POP/S, Verpackung und Werbedruckprodukte, ist die EcoPrint Messe dazu bestimmt, praktische Antworten, Anleitungen und Lösungen fu?r jedes Unternehmen aus der Druckwelt zu liefern, das eine strategische Investition in Nachhaltigkeit vornehmen möchte. Die Veranstaltung in der Station ist eine Mischung aus Messe und Summit unter dem Motto »Think, Talk, Take Action«. Es sind Vertreter von weltweit fu?hrenden Unternehmen wie Coca-Cola, IKEA, Aveda und Toyota geladen. Außerdem der Verfahrenstechniker und Erfinder des Prinzips »Cradle-to-Cradle«, Professor Dr. Michael Braungart und der Klimaforscher Schellnhuber, die während des Summits spannende und zum Nachdenken anregende Talks halten werden.

Zum Veranstalter
EcoPrint ist Teil der FM Brooks, ein Geschäftsbereich der Mack Brooks Exhibitions Group. Unter der Leitung seiner Geschäftsfu?hrer Frazer Chesterman und Marcus Timson wird dieser Messeveranstalter neue Veranstaltungen als Inspirations- und Kreativitätsplattform fu?r die Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten aus der Taufe heben. Auf Basis eines Kooperationsmodells wird FM Brooks Veranstaltungen und Messen fu?r Visionäre, Technologiefu?hrer, Innovatoren und Early Adopter mit einzigartigen Konzepten und Inhalten, einer inspirierenden Erfahrung und messbaren Ergebnissen fu?r alle Beteiligten schaffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren