PAGE online

Come Closer

Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt
Event

 
Wie sehen neue Kommunikations- und Aktionswege zur Sensibilisierung für sozial und ökologisch nachhaltige Themen aus?
 
Mit dieser Frage setzt sich das come closer / sustainable designforum am 28.

Wie sehen neue Kommunikations- und Aktionswege zur Sensibilisierung für sozial und ökologisch nachhaltige Themen aus?

Mit dieser Frage setzt sich das come closer / sustainable designforum am 28. Oktober ab 19.30 Uhr in Vortrag, Ausstellung und Aktion unter dem Titel »Guerilla Marketing – Aktivisten gestalten öffentlichen Raum« auseinander. Referenten sind Kirsten Hagemann, Teamleiterin Imagekommunikation bei Greenpeace, und Maik Eimertenbrink, Vorstand der Nachhaltigkeitsguerilla e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren