Bruce Wrighton | Richard Rothmann

20111104 - 20110114

Robert Morat Galerie, Hamburg
Ausstellung
www.robertmorat.de

 
Richard Rothmann | REDWOOD SAWBruce Wrighton | AT HOME
 
Bruce Wrighton (1950 – 1988) wurde nur 38 Jahre alt und er fotografierte auch nur in einem sehr überschaubaren Areal, der Innenstadt von Binghamton, New York und in einigen benachbarten Gemeinden.



Richard Rothmann | REDWOOD SAW
Bruce Wrighton | AT HOME

Bruce Wrighton (1950 – 1988) wurde nur 38 Jahre alt und er fotografierte auch nur in einem sehr überschaubaren Areal, der Innenstadt von Binghamton, New York und in einigen benachbarten Gemeinden. In der kurzen Zeit seines fotografischen Schaffens, Mitte der 1980er Jahre, entstanden drei Serien, „Street Portraits“, „Dinosaurs and Dreamboats“ und „St. George and the Dragon“ die, vom New Yorker Galeristen Laurence Miller entdeckt, in den letzten Jahren zu Ikonen der amerikanischen Farbfotografie wurden.

Der New Yorker Fotograf Richard Rothman begann seine Arbeit über die kalifornischen Redwoods im Jahr 2004. Vor Ort lernte er die Kleinstadt Crescent City kennen, die ein wenig bedrängt zwischen Pazifischem Ozean und den riesigen Wäldern den Außenposten der westlichen Welt markiert. Es ist eine schwarz-weiße Portrait-Serie entstanden, der Menschen, die dort leben und der Wälder, die sie umgibt; und eine Arbeit darüber, wie beide sich gegenseitig brauchen und bedrohen.

Eröffnung: Freitag, 4. November 2011, 18 Uhr

Abbildung oben: © Bruce Wrighton


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *