1. UX Camp HH

20120818

Hamburg
Event, Seminar
www.uxcamphh.de

 
Warum als Hamburger für ein UX Camp nach Berlin oder gar bis nach London fahren, wenn eine der größten User Experience Gemeinschaften an der Elbe beheimatet ist? Aus dieser auf Twitter geführten Diskussion entstand Ende letzten Jahres die Idee für das erste UX Camp Hamburg.



Warum als Hamburger für ein UX Camp nach Berlin oder gar bis nach London fahren, wenn eine der größten User Experience Gemeinschaften an der Elbe beheimatet ist? Aus dieser auf Twitter geführten Diskussion entstand Ende letzten Jahres die Idee für das erste UX Camp Hamburg. Rund neun Monate später wird aus Tweet Realität. Am 18. August findet das erste User Experience Camp Hamburg in den Räumlichkeiten des Location Sponsors SinnerSchrader statt.

In drei Räumen und zwei Zelten finden Vorträge und Diskussionen zu den vielfältigen Aspekten von User Experience statt. Welche, werden die rund 120 Teilnehmer entscheiden. Die kostenlose Veranstaltung ist als Barcamp organisiert. Zu Beginn des um 09:00 Uhr startenden Camps werden in der gemeinschaftlichen Session-Planung Themenvorschläge gemacht und der Tagesablauf definiert.

Pausen und Tagesausklang bieten neben fachlichem Raum für persönlichen Austausch. Außer Wegen zu bestmöglichen Anwendendererlebnissen bieten sich das Catering, der Grill oder – Achtung Freifläche – das Wetter als Themen an.

Die Anmeldung zum ersten UX Camp Hamburg ist ab Anfang August möglich.
Interessenten können auf der Website den Newsletter zum Camp abonnieren, Session-Vorschläge einreichen, sich als Helfer oder Sponsor melden.

Es gilt: User Experience. Entscheidend ist, was hinten rauskommt.
Oder eben: I never thought We always knew it would come to this.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *