PAGE online

Website von Sternberg Press

Markus Weisbeck und Markus Bader haben dem Berliner Verlag Sternberg Press ein neues Erscheinungsbild und eine neue Website verpasst. Diese lohnt es aber auch wegen der interessanten Publikationen zu Kunst und Kultur zu besuchen, die der Verlag

image

Markus Weisbeck und Markus Bader haben dem Berliner Verlag Sternberg Press ein neues Erscheinungsbild und eine neue Website verpasst. Diese lohnt es aber auch wegen der interessanten Publikationen zu Kunst und Kultur zu besuchen, die der Verlag herausbringt.

 
Produkt: PAGE Digital 12.2014
PAGE Digital 12.2014
Tipps und Inspirationen fürs Self-Marketing, wie Kreative die richtigen Farben finden, gelungene Umsetzungen von Single-Page-Websites, der Editorial Designer...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren