Uhren-Museum für Chopard

Im Dachstuhl einer Uhren-Manufaktur in Fleurier bei Genf hat das Münchner Designbüro thema gestaltung für den Schweizer Uhrenhersteller Chopard ein Museum der Zeit eingerichtet. Unter dem Titel „L.U.CEUM – Spuren der



image

Im Dachstuhl einer Uhren-Manufaktur in Fleurier bei Genf hat das Münchner Designbüro thema gestaltung für den Schweizer Uhrenhersteller Chopard ein Museum der Zeit eingerichtet. Unter dem Titel „L.U.CEUM – Spuren der Zeit“ kann der Besucher die Geschichte der Zeit aus mehr als zweitausend Jahren durchwandern. Das Museum wurde zum zehnten Jubiläum der Marke L.U.C Mitte September eröffnet (Der Name L.U.C erinnert an Louis Ulysse Chopard, der das Unternehmen Chopard 1860 gründete). Mehr Infos

 

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Artikel zum Thema