PAGE online

The Power of No: Das digitale ADC-Festival

Am 14. und 15. Mai findet das ADC Festival statt – diesmal live auf Facebook.

Kampagnenmotiv_ADC Festival 2020_200dpi

No Festival? No! Wenn schon nicht vor Ort, dann wenigstens Live auf Facebook! Am 14. Mai veranstaltet der Art Directors Club Deutschland einen digitalen »No Congress« mit internationalen Speakern und inspirierenden Talks. Mit dabei sind u.a. Designer Stefan Sagmeister, TV-Koch Tim Mälzer, Art Director und Social-Media-Phänomen Pablo Rochat und der Wirtschaftsphilosoph Anders Indset.

Um 15 Uhr geht’s los, das Programm geht bis 18:30 Uhr. Kostenlos für alle!

Und auch die ADC Awards kommen nicht zu kurz: Am 15. Mai werden ab 17 Uhr im Rahmen der »No Show« die Gold- und Grand-Prix-Gewinner auf Facebook bekanntgegeben – live moderiert von Friedrich Liechtenstein. Schon um 16 Uhr startet auf Instagram die »No Junior Show«, bei der die Gold-Gewinner des Junior Wettbewerbs präsentiert werden (die Grand Prix gibt’s dann in der »No Show«). Darauf freuen wir uns als Hauptsponsor natürlich besonders!

Ebenfalls dabei sind dei ADC Insights, die dieses Jahr über Zoom stattfinden. Am 15. Mai bieten Wall Decaux (11 Uhr) und Steffen Vetterle (13:30 Uhr), Kopf hinter der diesjährigen ADC-Kampagne, praktische Einblicke und sind offen für Gespräche.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Speakern gibt es unter www.adc.de.

Produkt: PAGE Kreativ-Ranking 2020
PAGE Kreativ-Ranking 2020
Das sind die 50 kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren