PAGE online

Preisgekröntes Semesterprojekt: Hallo Trübsal, My Old Friend

Mit ihren zarten Zeich­nun­gen nähert sich Anna Neumann dem Gefühl Traurigkeit behutsam an und gibt ihm eine liebenswerte Gestalt. Das illustrierte Buch »Trübe Tage« entstand im Rahmen eines Semesterprojekts und wurde von der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. 

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Traurigkeit, Illustration, Anna Neumann

Wie kann man mit Traurigkeit umgehen? Eine Antwort auf diese Frage lieferte Anna Neumann im Studiengang Kommunikationsdesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle mit ihrem illustrierten Buch »Trübe Tage«. Protagonistin Maja weint sich die Traurigkeit aus dem Bauch und denkt, sie sei das unangenehme Gefühl dadurch endlich los, doch so leicht lässt es sich nicht vertreiben. Stattdessen wird sie am nächsten Tag von einem kleinen, zaghaften Wesen – der Traurigkeit – geweckt und muss sich so lange mit ihr auseinandersetzen, bis sie sich zum Lesen zurückzieht.

Aufmerksamkeit, Trost und Geborgenheit in Bildern

Mit ihren zarten Zeich­nun­gen nähert sich Neumann dem Gefühl behutsam an und gibt ihm eine liebenswerte Gestalt, die sich letztlich auch nur nach Aufmerksamkeit, Trost und Geborgenheit sehnt. Ein weiterer tröstlicher Gedanke: Wenn wir traurig sind, werden wir in manchen Dingen besser, zum Beispiel im Erinnern oder in der Kommunikation. »Trübe Tage« entstand im Rahmen des Semesterprojekts Bilderbücher unter Leitung von Professor Georg Barber und gewann den mit 500 Euro dotierten Sonderpreis der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt. 

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Traurigkeit, Illustration, Anna Neumann
Foto © Iona Dutz

 

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Traurigkeit, Illustration, Anna Neumann
Foto © Iona Dutz

 

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Traurigkeit, Illustration, Anna Neumann
Foto © Iona Dutz

Anna Neumann versuchte sich im Gestaltungsprozess an das Thema heranzutasten und hineinzufühlen – auch mit Collageelementen, da ihr verschiedene Texturen und Farben wichtig sind

 

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Traurigkeit, Illustration, Anna Neumann
Foto © Thomas Neumann

Anna Neumann studiert Kommunikationsdesign in Halle, wo sie momentan ihr Können als Illus­tra­torin vertieft. Davon gibt es auf Instagram mehr zu sehen: @a.nnamuen

Produkt: eDossier »Illustrative Branding«
eDossier »Illustrative Branding«
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren